Stadtauswahl ...bitte Anfangsbuchstabe wählen
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M
N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Die größten Städte
Berlin | München | Hamburg | Köln | Frankfurt | Stuttgart | Dortmund | Essen | Düsseldorf | Bremen |

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte
Berlin | München | Hamburg | Köln

Die größten Weihnachtsmärkte
Berlin | München | Hamburg | Köln





Weihnachtsmarkt in Soest

Folgenden Weihnachtsmarkt in Soest und Umgebung haben wir in unserer Datenbank für Weihnachtsmärkte gefunden:

POL-SO: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Soest vom Wochenende | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Soest
Soest (ots) - Lippstadt, Stirper Straße - Jugendliche auf Diebestour Am Samstag, um 00:46 Uhr, wird ein Zeuge durch Geräusche auf drei Jugendliche aufmerksam, die gerade versuchen, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Als dies nicht gelingt, flüchten sie zwar vor dem Eintreffen der Polizei, können aber in Tatortnähe angetroffen werden. Das von ihnen mitgeführte Fahrrad erweist sich auch als gestohlen. Alle drei werden zunächst zur Polizeiwache gebracht und anschließend ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Trotz ihres jugendlichen Alters, alle drei sind jeweils 16 Jahre alt, erwartet sie nun ein Strafverfahren. (dsk) Soest-Müllingsen, Niederbergheimer Straße - Randale im Bus Am Freitag, um 22:10 Uhr, randalieren zwei offensichtlich alkoholisierte 39 und 58 Jahre alte männliche Fahrgäste im Bus nach Möhnesee-Echtrop. Als sie den Bus verlassen sollen, werden sie aggressiv und aufbrausend. Im Beisein der bereits eingetroffenen Polizei versucht der 39 jährige wieder in den Bus zu gelangen. Zur Verhinderung von Straftaten wird er schließlich zum Gewahrsam der Polizeiwache Soest gebracht. Der 58 jährige wird festgenommen, da er polizeilich gesucht wird. (dsk) Welver, Einbruch in Einfamilienhaus Am Freitag, in der Zeit von ca. 14 Uhr bis etwa 23:40 Uhr, kam es in der Straße "Zwischen den Hölzern" zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen und waren eingestiegen. Sie durchsuchten Schränke und Behältnisse und erbeuteten nach ersten Erkenntnissen eine geringe Menge Bargeld. Hinweise bitte an die Polizei in Soest (Tel.: 02921/91000). (dt) Wickede, Einbruch in Einfamilienhaus In der Zeit von Freitag, 15:00 Uhr bis Samstag, 10:00 Uhr nutzten bislang unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner und hebelten ein Fenster im Erdgeschoss eines Hauses in der Bischof-Ketteler-Straße auf. Sie gelangten so in das Objekt und durchsuchten die Wohnung im Erd-und Obergeschoss. Erbeutet wurde eine derzeit noch unbekannte Menge Schmuck. Hinweise bitte an die Polizei in Werl (tel.: 02922/91000). (GS) Lippetal, Einbruch in einen Neubau In der Zeit von Freitag 19:00 Uhr bis Samstag 08:00 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in der Beckumer Straße insgesamt 3 Fenster und eine Nebeneingangstür eines noch nicht bezogenen und im Umbau befindlichen Einfamilienhauses aufzuhebeln. Die Täter gelangten nicht in das Objekt. Hinweise bitte an die Polizei in Soest (Tel.: 02921/91000). (GS) Warstein-Belecke, Verkehrsunfall mit Verletzten Am Samstag gegen 11:30 Uhr ereignete sich auf der Belecker Landstraße ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einer verletzten Person. Ein 63 jähriger Fahrer eines VW Golf befuhr die Belecker Landstaße aus Richtung Warstein kommend in Richtung Belecke. Hierbei übersah er das Bremsmanöver eines 58 jährigen BMW Fahrers, der in gleicher Richtung unterwegs war und verkehrsbedingt anhalten musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW auf den vor ihm wartenden Mercedes Sprinter geschoben. Bei dem Unfall wurde eine der beteiligten Personen verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. (GS) Wickede-Wiehagen, Kirchstraße - Streit eskaliert Am Samstag, um 19:10 Uhr, geraten zwei Wickeder, jeweils 22 und 49 Jahre alt, in Streit. Was zunächst verbal beginnt, endet letztlich mit dem Krankenhausaufenthalt des 49 jährigen. Im Verlauf der Auseinandersetzung war der Streit eskaliert. Der 22 jährige sprüht dem 49 jährigen mit einem Tierabwehrspray ins Gesicht. Der 49 jährige erhält auch einen Faustschlag ins Gesicht. Er wird zunächst mit einem Rettungswagen in ein Mendener Krankenhaus gebracht und später in eine Augenklinik verlegt. Gegen den 22 jährigen wird nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. (dsk) Bad Sassendorf, Sälzerplatz - Einbrüche und Diebstähle auf dem Weihnachtsmarkt In der Nacht zum Samstag machen sich unbekannte Täter auf dem Weihnachtsmarkt des Kurortes zu schaffen. Betroffen sind das Kassenhäuschen eines Kinderkarussells und mehrere Verkaufsbuden. Entwendet wird eine geringe Menge Bargeld und Spirituosen. Es entsteht letztlich mehr Sachschaden, als von den Straftätern erbeutet werden kann. Hinweise bitte an die Polizei in Soest (Tel. 02921/91000). (dsk) Soest, Markt - Handydiebstahl Am Freitag, um 21 Uhr, ist ein 42 jähriger Enser in das Fertigen einer Nachricht auf seinem Mobiltelefon (Lumia) vertieft, als ihm plötzlich eine unbekannte Person dieses entreißt und wegläuft. Der überraschte Geschädigte kann keine Personenbeschreibung angeben. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, wenden sich bitte an die Polizei in Soest 029291-91000. (dsk) Ense-Bremen, Rochollweg - Einbruch in Einfamilienhaus Am Samstagabend, in der Zeit von 18:15 bis 19:15 Uhr nutzen bislang unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner aus, um in das Haus einzubrechen. Sie entwenden Bargeld und Schmuck. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei in Werl (Tel. 02922/91000). (dsk) Lippetal-Lippborg, Polmerheide - Einbruch in Einfamilienhaus, überraschte Täter können flüchten Am Samstagnachmittag, um etwa 17 Uhr, dringen 4 unbekannte Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Sie werden dabei vom anwesenden 19 jährigen Sohn der Geschädigten überrascht. Hierbei kommt es zu einer Rangelei. Die Täter können trotzdem unerkannt flüchten. Einer der Täter trug eine weiße Hose. Sie flüchteten in einem schwarzen Citroen in Richtung Oskerweg. Die Täter entwenden eine Brieftasche und Schmuck. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Polizei in Soest 02921-91000. (dsk) Soest, Waisenhausstraße - Verkehrsunfall, Alleinunfall mit "Segway" Am Samstag, um 20:55 Uhr, befährt ein 58 jähriger Soester mit einem "Segway" die Waisenhausstraße. In Höhe der dortigen Baustelle eines Modehauses stürzt er aus ungeklärter Ursache. ("Segway ist ein elektrisch angetriebenes Einpersonen-Transportmittel mit nur zwei auf derselben Achse liegenden Rädern, zwischen denen die beförderte Person steht und das sich durch eine elektronische Antriebsregelung selbst in Balance hält) Der Fahrer des Segway wird dabei schwer verletzt und zunächst mit einem Rettungswagen in ein Soester Krankenhaus gebracht. Er muss wegen der erheblichen Verletzungen später in eine Spezialklinik verlegt werden. (dsk) Arnsberg, Neumarkt und Möhnesee, Torhaus - 2 Verkehrsunfälle, ein Verursacher Am Sonntag, um etwa 02:30 Uhr, beschädigt ein Pkw mehrere Weihnachtsbuden in Alt-Arnsberg, Neumarkt und flüchtet in unbekannte Richtung. Der Sachverhalt sowie das abgelesene Kennzeichen werden auch der Polizei in Soest zur Mitfahndung mitgeteilt. Kurze Zeit später verunfallt ein 20 jähriger Warsteiner mit einem Pkw Mercedes auf der B 229, im Bereich Arnsberger Wald. In einer der anspruchsvollen Kurven verliert er die Kontrolle über seinen Pkw und überschlägt sich. Glücklicherweise bleibt er unverletzt und kann sogar die Polizei verständigen, die dann gleich einen Bezug zur Unfallflucht in Arnsberg herstellt. Allerdings weiß der 20 jährige nicht, wo er sich befindet. Nach kurzer Suche kann der erneut verunfallte und nun auf dem Dach liegende Pkw in der Nähe des Torhauses gefunden werden. Da der Fahrer deutlich alkoholisiert ist, wird die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Den 20 jährigen erwartet nun ein umfangreiches Strafverfahren. Die Unfallflucht in Arnsberg ist geklärt. (dsk)
Rückfragenvermerk für Medienvertreter:



Kreispolizeibehörde Soest

Pressestelle Polizei Soest

Telefon: 02921 - 9100 5300

E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Soest
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

PM vom 05.12.2016 für Soest



Es wurden leider keine aktuellen Termine 2014 für einen Weihnachtsmarkt in Soest gefunden.







Es wurden leider keine aktuellen Termine 2013 für einen Weihnachtsmarkt in Soest gefunden.







Es wurden leider keine aktuellen Termine 2012 für einen Weihnachtsmarkt in Soest gefunden.







Es wurden leider keine aktuellen Termine 2011 für einen Weihnachtsmarkt in Soest gefunden.





Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, wo und wann in Soest Weihnachtsmärkte stattgefunden haben:
Keine vergangenen Weihnachtsmärkte in Soest im Archiv gefunden


Städte in der Nähe von :
moehnesee (8.6km), bad-sassendorf (9km), lippetal (14.3km), ense (15.9km), arnsberg (16.4km), welver (17.9km), werl (22.7km), anroechte (22.8km), erwitte (22.9km),



Die letzten Suchanfragen für Soest:
Weihnachtsmärkte Soest, Weihnachtsmarkt Soest, Weihnachten Soest, Adventsshopping Soest,Einkaufen Soest Advent,