Stadtauswahl ...bitte Anfangsbuchstabe wählen
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M
N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z


Die größten Städte
Berlin | München | Hamburg | Köln | Frankfurt | Stuttgart | Dortmund | Essen | Düsseldorf | Bremen |

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte
Berlin | München | Hamburg | Köln

Die größten Weihnachtsmärkte
Berlin | München | Hamburg | Köln





Weihnachtsmarkt in Bad Homburg vor der Höhe

Folgenden Weihnachtsmarkt in Bad Homburg vor der Höhe und Umgebung haben wir in unserer Datenbank für Weihnachtsmärkte gefunden:

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus | Pressemitteilung PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - PRESSEMELDUNG der PD Hochtaunus 1. Einbruch in Verkaufsstand Bad Homburg, Schlossplatz Samstag, 03.12.2016, 21:30 Uhr, bis Sonntag, 04.12.2016, 09:15 Uhr Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in Bad Homburg in einen Verkaufsstand ein und entwendeten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Einbrecher begaben sich im Zeitraum von Samstagabend, gegen 21:30 Uhr, bis Sonntagmorgen, gegen 09:15 Uhr, auf das Gelände des Schlossplatzes. Hier hebelten sie die Frontabdeckung eine Holzhütte auf und entwendeten mehrere Taschen mit Schmuck, der eigentlich auf dem Weihnachtsmarkt verkauft werden sollte. Die Polizeistation Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06172) 120-0, zu melden. 2. Autos aufgebrochen Bad Homburg, Kirdorf, Lessingstraße und Am Rabenstein Samstag, 03.12.2016, 03:15 Uhr bis 03:40 Uhr In Bad Homburg-Kirdorf waren in der Nacht von Freitag auf Samstag Autoknacker unterwegs. Gegen 03:15 Uhr begaben sich die Täter in der Lessingstraße auf die Einfahrt eines Wohnhauses. Hier schlugen sie die hintere Dreieckscheibe eines grauen Mercedes ein, stiegen in den Innenraum und entwendeten den Airbag, der im Lenkrad verbaut war. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2.500,- Euro. Kurze Zeit später, gegen 03:40 Uhr, ereignete sich eine weitere Tat im der Straße "Am Rabenstein". Hier konnten zwei männliche Personen gesichtet werden, die die Seitenscheibe eines auf der Straße geparkten, grauen Daimler einschlugen und anschließend aus dem Fahrzeuginnenraum die komplette Mittelkonsole ausbauten. Anschließend entwendeten die Täter das Navigationsgerät, den Airbag und den CD-Player im Wert von ca. 4.000,- Euro. Die "AG PKW" der Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06171) 624-00 zu melden. 3. Einbruch bei Geflügelzuchtverein Oberursel, Ortsteil: Weißkichen, Oberurseler Straße Freitag, 02.12.2016, 16:30 Uhr, bis Samstag, 03.12.2016, 09:00 Uhr Unbekannte Täter betraten in der Nacht zum Samstag in Oberursel das Gelände eines Geflügelzuchtvereins und brachen dort mindestens drei Gartenhütten auf. Die Einbrecher überstiegen im Zeitraum von Freitagnachmittag, 16:30 Uhr, bis Samstagmorgen, 09:45 Uhr, einen Zaun der Gartenkolonie und hebelten im Anschluss die Türen der Hütten auf. Diese wurden anschließend durchsucht. Bisher ist nicht geklärt, ob etwas entwendet wurde. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Der Geflügelzuchtverein wurde bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 15./16.11.2016, von Einbrechern heimgesucht. Damals entwendeten die Täter Werkzeug und Elektroartikel im Wert von mehreren Tausend Euro (siehe Pressemeldung vom 18.11.2016). Ein Tatzusammenhang wird derzeit noch geprüft. Die Polizeistation in Oberursel bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06171) 624-00 zu melden. 4. Fahrraddieb erwischt Kronberg, Bahnhofstraße Sonntag, 04.12.2016, 21:00 Uhr In Kronberg wurde am Sonntagabend ein Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt. Der 40-jährige Mann aus Frankfurt fiel einer Funkwagenbesatzung aus Königstein auf, als er sich gegen 21:00 Uhr, an einem Fahrradunterstand in der Bahnhofstraße zu schaffen machte. Beim Erblicken der Beamten versuchte sich der mutmaßliche Dieb vergeblich zu entfernen. Eine Überprüfung am Unterstand ergab, dass bereits Vorbereitungshandlungen für den Diebstahl eines Trekkingrades im Wert von ca. 600,- Euro getroffen waren. Der Rahmen und das Vorderrad waren abmontiert; das Hinterrad, wie auch der Sattel befanden sich noch am Kettenschloss. Der 40-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. 5. Mit Wildschwein kollidiert Oberursel, Bundesstraße 456 Montag, 05.12.2016, 06:45 Uhr Bei einem Wildunfall heute Morgen auf der B 456 bei Oberursel entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000,- Euro. Ein 62-jähriger Mann aus Neu-Anspach befuhr gegen 06:45 Uhr mit seinem Ford Mondeo die Bundesstraße, aus Richtung Bad Homburg kommend, in Fahrtrichtung Königstein. Plötzlich querte ein Wildschwein die Fahrbahn; der 62-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Tier, das an der Unfallstelle verendete, zusammen.
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden

Konrad-Adenauer-Ring 51

65187 Wiesbaden

Pressestelle

Telefon: (0611) 345-1052/1041/1042

E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Bad Homburg v.d. Höhe
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50152.rss2

PM vom 06.12.2016 für Bad Homburg


POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus - Nachtrag | Pressemitteilung PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - PRESSEMELDUNG der PD Hochtaunus - Sondermeldung Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten Königstein, Georg-Pingler-Straße Dienstag, 29.11.2016, 14:00 Uhr Bei einem Verkehrsunfall heute Mittag in Königstein wurden acht Fahrgäste eines (Klein-) Linienbusses verletzt. Der Busfahrer befuhr gegen 14:00 Uhr die Georg-Pingler-Straße, aus Richtung Klosterstraße kommend, in Fahrtrichtung Hauptstraße. Aufgrund der "tiefstehenden Sonne" übersah er nach eigenen Angaben einen am linken Fahrbahnrand der Einbahnstraße abgestellten Radlader. Dieser hatte mehrere Holzteile für die Weihnachtsmarktbuden geladen. Der Bus stieß mit der linken Fahrzeugseite gegen den Radlader. Dabei wurden insgesamt acht Fahrgäste verletzt. Ein 10-jähriges Mädchen und zwei Frauen, 41 und 65 Jahre alt, mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Die Verletzungen sind nach ersten Erkenntnissen nicht lebensbedrohend. Wegen der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn ca. eine Stunde gesperrt werden. In dieser Zeit kam auch der ÖPV zum Erliegen. Die Sachschadenshöhe war zum Berichtszeitraum noch nicht geklärt.
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden

Konrad-Adenauer-Ring 51

65187 Wiesbaden

Pressestelle

Telefon: (0611) 345-1052/1041/1042

E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Bad Homburg v.d. Höhe
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50152.rss2

PM vom 30.11.2016 für Bad Homburg


Taunus und Bad Homburg
Viele Städte und Gemeinden des Taunus sind wie geschaffen für festliche Vorweihnachtsstimmung. So trägt auch der Romantische Weihnachtsmarkt in Bad Homburg (an den vier Adventswochenenden samstags und sonntags) seinen Namen zurecht, denn der Budenzauber innerhalb der Schlossmauern und zu Füßen des Weißen Turms hat eine ganz besondere historisch-gemütliche Atmosphäre.

Zum Adventsmarkt lädt wieder der Hessenpark (28. und 29.11.) vor den historischen Gebäuden auf dem Marktplatz des Freilichtmuseums ein. An gleicher Stelle wird am 12. und 13.12. noch der Rewe-Weihnachtsmarkt gefeiert. Die Burg Eppstein wird ab 28. November an jedem Adventssamstag um 17.30 Uhr, sowie beim Weihnachtsmarkt (12. und 13.12.) zum magischen Anziehungspunkt: Dann werden die Adventsfenster geöffnet, begleitet von Weihnachtsgeschichten, Gedichten und Musik.

Der Königsteiner Weihnachtsmarkt (4. bis 6.12.) lädt rund um den festlich geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Kapuzinerplatz und im winterlichen Kurpark dazu ein, die Vorfreude auf Weihnachten in geselliger Runde zu genießen. Der Weihnachtsmarkt im Alten Kurpark von Bad Soden (5. und 6.12.) bietet alle Zutaten eines „romantischen Weihnachtsmarktes“ inklusive Weihnachtskrippe, Streichelzoo und Posaunenklängen. Am gleichen Adventswochenende (5. und 6.12.) sorgen 60 Vereine und Kunsthandwerker für den traditionellen Budenzauber in Eschborn. Die romantische Fachwerkatmosphäre genießen die Besucher beim Idsteiner Weihnachtsmarkt (4. bis 6.12.), beim Bummel begegnen sie der heiligen Familie an der „lebenden Krippe“. Ein schöner „Geheimtipp“ ist der Nikolausmarkt im Heimatmuseum Friedrichsdorf-Seulberg am 6. Dezember. Der große Friedrichsdorfer Weihnachtsmarkt lockt dann vom 18. bis 20. Dezember auf den Landgrafenplatz in Friedrichsdorfs Stadtmitte.

Beim Kronberger Weihnachtsmarkt (12. und 13.12.) im inneren und äußeren Burghof sowie in der Altstadt und auf dem Berliner Platz genießen die Besucher vorweihnachtliche Stimmung in besonders schöner historischer Umgebung. Und Hessens bislang höchstgelegener Weihnachtsmarkt (12. und 13.12.) ist der idyllisch gelegene Weihnachtsmarkt auf dem Pfarrheckenfeld in Oberreifenberg, direkt am Fuße des Großen Feldbergs.

PM vom 20.11.2015 für Bad Homburg



Es wurden leider keine aktuellen Termine 2014 für einen Weihnachtsmarkt in Bad Homburg vor der Höhe gefunden.







Es wurden leider keine aktuellen Termine 2013 für einen Weihnachtsmarkt in Bad Homburg vor der Höhe gefunden.







Es wurden leider keine aktuellen Termine 2012 für einen Weihnachtsmarkt in Bad Homburg vor der Höhe gefunden.







Es wurden leider keine aktuellen Termine 2011 für einen Weihnachtsmarkt in Bad Homburg vor der Höhe gefunden.





Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, wo und wann in Bad Homburg Weihnachtsmärkte stattgefunden haben:
Keine vergangenen Weihnachtsmärkte in Bad Homburg im Archiv gefunden


Städte in der Nähe von :
friedrichsdorf (4.6km), oberursel (5km), steinbach (8.6km), eschborn (9.4km), rosbach (11.8km), kronberg (12.3km), schwalbach-am-taunus (12.5km), neu-anspach (14.9km), frankfurt (15km),



Die letzten Suchanfragen für Bad Homburg vor der Höhe:
Weihnachtsmärkte Bad Homburg vor der Höhe, Weihnachtsmarkt Bad Homburg vor der Höhe, Weihnachten Bad Homburg vor der Höhe, Adventsshopping Bad Homburg vor der Höhe,Einkaufen Bad Homburg vor der Höhe Advent,